Steyr
Atoms/Icons/Hambuger Menu Copy

Auf gute Zusammenarbeit

28. September 2021

Durch den Übergang der MAN Truck & Bus Österreich an die WSA Beteiligungsgesellschaft, ist das nunmehr unter Steyr Automotive firmierende Unternehmen als externer Dienstleister für MAN tätig. Steyr Automotive wird zunächst weiterhin Lkw der Baureihen MAN TGL und MAN TGM produzieren, sowie Leistungen im Bereich R&D und Modifikation für MAN erbringen. Zudem werden für den MAN-Produktionsverbund weiterhin Komponenten gefertigt und Kunststoffteile lackiert.

 

Diese Konstellation einer Auftragsfertigung ist im Truck Business etwas Außergewöhnliches und geht naturgemäß aufgrund der gemeinsamen Historie über ein reines Lieferantenverhältnis hinaus.
Trotz dieser Verbundenheit dürfen für die Auftragsfertigung notwendige Informationen nur unter definierten kartellrechtlichen Rahmenbedingungen mit den relevanten Ansprechpartnern geteilt werden. Hierfür wurden Prozesse geschaffen und wo notwendig Geheimhaltungsvereinbarungen getroffen.

 

Darüber hinaus fungiert ein kleines Team um den bisherigen MAN-Werkleiter in Steyr in einem sogenannten Verbindungsbüro als Ansprechpartner sowohl für die MAN Zentralbereiche als auch für Steyr Automotive. Wenn es zu klärende Punkte gibt, wird nach einer klaren, gemeinsam erarbeiteten Problemlösungskaskade vorgegangen. Selbst unter optimalen Voraussetzungen braucht es eine verstärkte Koordination in der Anlaufphase, umso mehr, da gegenwärtig die gesamte Automobilindustrie große Herausforderungen – Stichworte Corona und Versorgungsproblematik Halbleiter-Teile – zu meistern hat.

 

Weitere Neuigkeiten

0
previous
next